S- und T-Wurf

Isabeau und Lilly haben bei Läufigkeit, Trächtigkeit und Geburt ja konsequent alles gemeinsam gemacht. Dann sollen sie für ihre Babies auch eine gemeinsame Seite bekommen.

 

Auf Facebook haben es einige ja live mitbekommen. Am 06.05.16 wurde unser S- und T-Wurf geboren. Allerdings lief alles nicht ganz reibungslos. 

 

Isabeau gebar 2 tote Welpen auf natürlichem Weg und 2 lebende, ein Mädchen und einen Jungen. Danach haben wir uns für die verbleibenden Welpen für einen Kaiserschnitt entschieden. Hierbei wurde ein weiterer toter Welpe und ein lebendes Mädchen auf die Welt geholt.

 

Bei all diesem Drama (und es war eines, wenn auch hier nur in Kürze dargestellt) hatten wir auch Lilly in den ersten Wehen liegen. Sie hatte bei ihren ersten Welpen ja bereits einen Kaiserschnitt, durch unseren Querlieger Rüdiger-Paul. Die Wahrscheinlichkeit nach einem Kaiserschnitt noch mal natürlich zu gebären ist leider nicht sehr hoch. So guckten wir nach unseren bereits drei Sternenkindern auf Lilly und dachten nur „Weitere Totgeburten überstehen wir nicht!“ Also hatten wir beschlossen, Lillys Welpen per Kaiserschnitt auf die Welt zu holen. Nur so konnten wir sicher sein, dass wir sie auch alle lebend bekommen. 

Per Kaiserschnitt bekam Lilly dann 7 Welpen, 5 Jungs und 2 kleine Mädchen. Lilly wurde natürlich sofort kastriert, war es ja ihr zweiter Kaiserschnitt.

 

So hatten wir nun nur 3 Welpen bei Isi und 7 bei Lilly… kurzum haben wir 2 der Lilly-Babies Isi untergejubelt (die sie auch sofort begeistert aufgenommen hat!). So hatten beide Mamas gleich viele Welpen zu versorgen.

Eines der Lilly-Mädchen hatte bei Geburt nur 147 Gramm und überlebte leider nicht. Sie verstarb am folgenden Tag.

 

Nichtsdestotrotz erfreuen wir uns nun an 9 kerngesunden und quietschfidelen Welpen, 3 von Isi und 6 von Lilly.

 

Isabeau mit ihren dreien und den beiden Schecken von Lilly
Isabeau mit ihren dreien und den beiden Schecken von Lilly
Lillys vier Jungs
Lillys vier Jungs

S-Wurf


Sheldon-Hugo

Hugo ist Isabeaus einziger, lebender Junge. Ein hübscher Kerl in sehr heller Stromung.

 

Hugo zieht zu Carolin und ihrer Familie, sowie zu seiner Halbschwester Peaches.

 

 


Siana-Jesse

Jesse ist ein bezauberndes Mädchen in fawn.

 

Michael und Marion werden Jesses neue Eltern.

 

 


Samantha

Samantha, unsere kleine Pummelfee, in wunderschönem red fawn.

 

Sam zieht zu Julia und Eike.

 

 


T-Wurf


Trudi

Trudi ist unser kleines Mädchen in brindle-pied.

 

Sie bleibt bei uns.

 

 


Tamiel-Taio

Taio ist ein hübscher Junge in brindle-pied.

 

Er zieht zu Jessy und Marco.

 

 


Tanael-Milow

Milow ist unsere R-Wurf-Kopie in fawn-pied.

 

Janice ist Milows neue Mama.

 

 


Taavi-Merlin

Merlin ist ein süßer, gestromter Junge.

 

Er zieht zu Nathalie und Alexander.

 

 


Thaddeo-Lutz

Auch der Lutzebär ist ein hübscher, gestromter Junge.

 

Lutz wird neues Familienmitglied der Buddis.


Theodor-Willi

Willi ist der dunkelste unserer gestromten Jungs.

 

Hannah ist Willis neue Mama.